IMAP E-Mail Account einrichten

Wenn Sie Ihre E-mails auf einem Zweitgerät abrufen wollen, funktioniert das am besten mit einem IMAP Account.

Wollen Sie E-Mails auf einem Zweitgerät wie Smartphone oder Tablet abrufen, empfehlen wir folgende Einstellungen:

  1. Den Punkt „Ein neues E-Mail Konto hinzufügen“ auswählen und anschließend auf „Weiter“ klicken.

  2. Für den Servertyp/Kontotyp muss die Option „IMAP“ ausgewählt werden.

  3. Beim Punkt "Posteingang" Einstellungen bitte den eigenen Namen, die von uns zur Verfügung gestellte Mailadresse, die Adressen des Posteingangs-/Postausgangs-Servers (mail.cloud19.at) und den dazugehörigen Benutzernamen (zb. c000xxxxx1) mit Passwort (von uns zur Verfügung gestellt) in die entsprechenden Felder eintragen.
  4. Unter dem Punkt "Postausgang" können die Einstellungen für Benutzername und Passwort am Postausgangs-Server eingetragen werden. Benutzername und Passwort sind die selben wie beim Posteingangs-Server.
  5. Unter dem Reiter „Erweitert“ können die Serveranschlussnummern (Ports) nachkontrolliert werden. Hier sollte bei 'Posteingangsserver (IMAP)' die Nummer 993 und bei 'Postausgangsserver (SMTP)' die Nummer 465 stehen. Beide Server sollten als Verschlüsselung "SSL" gewählt haben. Alternativ kann bei älteren Betriebsystemen die mit aktuellen Verschlüsselungsalgorithmen Probleme haben der Port 25 mit der Verschlüsselung "STARTTLS" verwendet werden.

Jetzt sollte sowohl das Versenden als auch das Empfangen der Emailnachrichten funktionieren. Achten Sie bitte darauf, den Mailaccount auf ihrem Hauptrechner als POP3 Account zu konfigurieren. Somit werden Emails regelmäßig vom Server geladen, und es bleibt immer genügend Platz für eintreffende Emails.